Bücherei Uedemerbruch

Jahresbericht 2023 – Rückblick und Ausblick auf 2024

Schon im vergangenen Jahr zeigte sich, dass die Aktionen der Bücherei Uedemerbruch (nicht nur) bei den Nutzern gut ankamen. Das „Auto-Bilderbuch-Kino“ für die Jüngsten, bei dem die Zuhörer*innen auf Bobbycars und Trettraktoren vorfuhren, wurden ebenso begeistert angenommen wie beispielsweise die Lesung mit Carla Berling, die in Kooperation mit der Uedemer Bücherei im Bürgerhaus Uedem stattfand.

Bei einem Bestand von 1.412 Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern und 1.672 Büchern für Erwachsene quer durch alle Genre sowie 152 Spielen und 119 Tonies lagen die Ausleihzahlen 2023 bei 9.628 Medien und einer anteiligen Onleihe in Höhe von 520 Ausleihen für E-Reader. Ein Erfolg, der dem rein ehrenamtlich agierenden Team zeigt, dass Medienauswahl und Konzept stimmen. Denn diese Zahlen kommen mit in der Regel drei Ausleihtagen im Monat zustande, da die Bücherei „nur“ jeden zweiten Sonntag, sowie den letzten Mittwoch im Monat geöffnet hat.

Auch in 2024 sind wieder Aktionen, teils in Kooperation mit Vereinen der Umgebung, geplant. Das Bilderbuchkino im Januar, bei dem Kuh Lieselotte die Jüngsten begeisterte, fand bereits regen Anklang. Ende Februar heißt es dann: „Einfach Spielen“. Um 19.00 Uhr wird am Freitag, 23. Februar 2024, im Gemeinderaum Uedemerbruch mit dem Team der Spielewiese Sonsbeck gewürfelt, gerätselt und geknobelt, was die Spielbretter hergeben. So kann man Spiele antesten, ohne lange Anleitungen lesen zu müssen, findet neue Spielpartner und entdeckt vielleicht auch bislang nicht beachtete Spielkonzepte für sich und die Familie. Am Montag, 18. März 2024, stehen einmal mehr die Kinder mit Bilderbuchkino, natürlich mit Popcorn und Kaltgetränk, im Vordergrund, bevor es im April märchenhaft wird.

Märchenerzählerin Christiane Strobl wird am Mittwoch, 24. April 2024, mit alten Geschichten und längst vergessenen Erzählungen eine ganz besondere Atmosphäre aufkommen lassen, wenn sie Märchen erzählt statt sie vorzulesen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Uedemer Bücherei statt.

„Safe the date“ heißt es im November. Die Bücherei Uedemerbruch lädt in Zusammenarbeit mit der Kulturkiste Uedem e.V. und der Bücherei Uedem am Donnerstag, 07. November 2024, zu einer weiteren exklusiven Autorenlesung ins Bürgerhaus Uedem ein. Für die Lesung konnte die Autorin Regine Kölpin engagiert werden. Die Spiegel-Bestsellerautorin schreibt Romane und Geschichten in unterschiedlichen Genres. Im Bürgerhaus wird sie ihr neues Buch „Der Milchhof – Das Rauschen der Brandung“ präsentieren

Termine und sonstige Infos findet man auch auf der Instagramseite #buecherei_uedemerbruch.