Friedenslicht 2019

22. Dezember 2019 - 00:00

Friedenslicht der dpsg Uedem

Jedes Jahr machen wir uns gemeinsam auf den Weg, um das Friedenslicht aus Bethlehem zu uns nach Hause zu holen. Dabei überwindet es einen mehr als 3.000 km langen Weg über viele Mauern und Grenzen. Es verbindet viele Menschen vieler Nationen und vieler Religionen.

Das diesjährige Motto der Friedenslichtaktion lautet: „Mut zum Frieden!“

Auch wir Pfadfinder von St. Franziskus gehen mutig an die Haustüren in Uedem, um den Menschen das Licht weiterzugeben. Egal, welcher Mensch welcher Nation und welcher Religion uns dabei begegnet.

Verteilen werden wir das Licht am Wochenende des 4. Advent. Am Freitag, 20. Dezember 2019, findet um 18.00 Uhr auch das Adventsfenster am Pfadfinderhaus statt. Bei dieser Gelegenheit kann das Friedenslicht gerne mitgenommen werden.

Am Sonntag, 22. Dezember 2019, werden die Pfadfinder gemeinsam mit der Singgemeinschaft Akzente den um 11.00 Uhr den Gottesdienst in der St. Laurentius Kirche mitgestalten. Im Anschluss daran kann das Licht ebenfalls mitgenommen werden.

Zum Aufwärmen gibt es vor der Kirche Glühwein und heißen Kakao. Eine herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder!

Die Pfadfinder von St. Franziskus wünschen allen eine friedvolle Adventszeit.

Uns alle eint der Wunsch nach Frieden, auch wenn er, gerade im Heiligen Land, aber auch in Deutschland, zerbrechlich und manchmal unerreichbar scheint. „Niemand weiß, welche Formen der Frieden haben wird„. (Lord Robert Baden Powell)

Unsere Pfadfinder verteilen das Licht in Uedem am 4. Advent-Wochenende. 

Am Freitag, 21. Dezember 2018 findet um 18.00 das Adventsfenster am Pfadfinderhaus statt. Auch dort kann das Friedenslicht gerne mitgenommen werden.

Am Sonntag, 23. Dezember 2018 besteht zudem die Möglichkeit, das Licht im Anschluss an den 11.00 Uhr Gottesdienst an der St. Laurentius Kirche abzuholen.