Altkleidersammlung der Kolpingfamilie

16. März 2019 - 08:00

 

Die Kolpingfamilie sammelt wieder in Uedem und den Ortskernen von Keppeln und Uedemerbruch Altkleider.

Gesammelt werden Textilien, Kleidungsstücke, Woll- und Stricksachen und verschnürte Schuhpaare.

Bitte legen Sie das Sammelgut bis 8.00 Uhr gut sichtbar und gebündelt an den Straßenrand. Wer seine Altkleider selber bringen möchte, kann dies tun bis 10.30 Uhr zum Bauhof hinter dem Feuerwehrdepot, Westwall 41.

In Keppeln und Uedemerbruch haben die Bürger die Möglichkeit, ihre Altkleider bis 10.30 Uhr an den Kirchen abzustellen.

Sollten Schwierigkeiten auftreten (z.B. Nichtabholung), wenden Sie sich bitte an Michael Lehmkuhl (Tel. 1354).

Der Erlös der Sammlung ist wieder für caritative Zwecke und für die Vereinsarbeit der Kolpingfamilie bestimmt.