Archiv der Kategorie: Uncategorized

Sternsingeraktion 2021

Liebe Gemeinde,

aufgrund der aktuellen Situation kann die Sternsingeraktion 2021 leider nicht wie in gewohnter Weise stattfinden!

Doch trotz und gerade in dieser Zeit möchten wir den Segen der Sternsinger als einen kleinen Hoffnungsschimmer verteilen! Viele fleißige Helfer sind in der ersten Januarwoche unterwegs und werfen den Segenzettel mit einem Spendenaufruf in ihre Briefkästen.

Die Sternsingeraktion ist das größte Hilfsprojekt von Kindern für Kinder und dieses Jahr lautet das Motto:

Kindern Halt geben! In der Ukraine und weltweit!

Die Aktion Dreikönigssingen 2021 nimmt Kinder und Jugendliche in den Blick, die getrennt von ihren Eltern aufwachsen müssen, weil diese im Ausland arbeiten. Am Beispiel der Ukraine zeigt die Sternsingeraktion, was es für Kinder bedeutet, über längere Zeit von Vater, Mutter oder gar beiden Eltern getrennt zu sein. Die Materialien stellen dar, wie Projektpartner vor Ort helfen, und vermitteln den Sternsingern, wie sie mit ihrem Engagement dazu beitragen, betroffene Kinder zu stützen und zu stärken.

Wir bitten um Unterstützung dieses Projektes!

Bitte überweisen Sie Ihre Spende direkt auf das Konto: Kindermissionswerk Die Sternsinger e.V.

IBAN DE95 3706 0193 0000 0010 31 – Stichwort „Sternsinger“

Außerdem stehen in den Uedemer Geschäften Spendendosen bereit! Den Segenszettel erhalten sie auch in den Uedemer Kirchen!

Franziskus

Franziskus Skulptur

Seit 2004 heißt unsere Kirchengemeinde „St. Franziskus“.  Was bis jetzt fehlte, war ein Symbol für unserer Franziskus-Gemeinde.  Nach mehreren Jahren, von der Idee bis zur Umsetzung, ist es nun endlich soweit.  Die von dem Bochholter  Künstler Jürgen Ebert entworfene und gestaltete Bronze-Skulptur des heiligen Franziskus steht seit dem 4. Advent vor unserer Pfarrkirche. Die überlebensgroße Skulptur ist sicher eine Bereicherung für die ganze Gemeinde Uedem.

Pfarrer Berthold Engels wies in seiner kurzen Ansprache im Rahmen der Segnung der Bronze-Skulptur auf die Bedeutung des Heiligen Franziskus für unsere Gemeinde hin. Die Franziskus-Skulptur mit seinen zum Gebet ausgebreiteten Armen und seinem Blick Richtung St. Laurentius Kirche lädt uns alle in die Kirche ein. Die Figur steht mit beiden Füßen auf dem Boden. Nicht abgehoben auf einem Podest. Auch dies ist sinnbildlich für den Heiligen Franziskus. Die Schlichtheit erinnert an die Bescheidenheit des Franziskus.

Auf diesem Weg danken wir ganz herzlich allen Spendern und allen, die bei der Realisierung des Projektes beteiligt waren.

Auf den nachfolgenden Fotos sind Eindrücke von der Probeaufstellung bis zur endgültigen Aufstellung am 16. Dezember 2020 und die Einsegnung am darauffolgenden 4. Adventssonntag festgehalten.  

 

Franziskus-Skulptur, verhüllt

 

 

Zweite Pfarrsekretärin

Mein Name ist Anne Ermers. Ich bin 39 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen (5 und 7 Jahre) in Kevelaer.

Seit dem 15. Juni unterstütze ich Andrea Hendricks im Pfarrbüro. Nach meiner kaufmännischen Ausbildung habe ich sowohl im kaufmännischen Bereich als auch im Sekretariatsbereich gearbeitet. 

Nun freue ich mich auf neue Herausforderungen in St. Franziskus und hoffe, viele von Ihnen demnächst persönlich kennenlernen zu können.

Neubesetzung Pfarrsekretariat und Küsterstelle

 

Ab dem 1. November 2019 haben zwei neue Mitarbeitende ihren Dienst in unserer Pfarrgemeinde aufgenommen.

Frau Andrea Hendricks ist unsere neue Pfarrsekretärin und Herr Claus Linders unser neuer Küster unserer drei Kirchen.

Herzlich Willkommen in unserer Gemeinde und einen guten Start!

Berthold Engels, Pfr.


Unsere neue Pfarrsekretärin:

Mein Name ist Andrea Hendricks.
Ich bin 42 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und den beiden Töchtern (7 und 9 Jahre) in Kevelaer. In meiner Freizeit bin ich gerne mit der Familie mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs. Zuletzt habe ich bei verschiedenen Geschäftsstellen der Sparkasse Krefeld gearbeitet.
Ab dem 01.11.2019 freue ich mich auf meine neue Herausforderung im Pfarrbüro in Uedem. Ich werde die Nachfolge von Maria Baaden antreten, die mich bereits sehr hilfsbereit eingearbeitet hat. Ich freue mich auf diese neue Tätigkeit und wir sehen uns im Pfarrbüro.
Ihre Andrea Hendricks

Unser neuer Küster:

Mein Name ist Claus Linders.
Ich bin 40 Jahre alt, geboren in Goch und aufgewachsen in Pfalzdorf. Nach meiner Schulzeit erlernte ich den Beruf des Schreiners. Zusammen mit meiner Frau und unseren beiden Kindern wohne ich in Kessel.
Vor nunmehr 15 Jahren trat ich in den Dienst der kath. Kirche. Nach Stationen im GocherLand und Kevelaer bin ich seit dem 01.11.2019 Ihr neuer Küster. Ich freue mich auf diese sicherlich sehr vielseitigen und interessanten Aufgaben. 
Gespannt auf die vielen Begegnungen und kommenden Herausforderungen verbleibe ich herzlichst Ihr Claus Linders.

Sanierungsarbeiten an der St. Laurentius Kirche

Liebe Gemeindemitglieder,

wie Sie sicher bereits festgestellt haben, ist das Hauptportal der St. Laurentius Kirche durch ein Baugerüst versperrt.

Dieses Baugerüst ist der Auftakt zu umfangreichen Sanierungsarbeiten an unserer Kirche. Im Bereich des Hauptportals findet aktuell eine Sanierung der Betonteile statt. Wenn diese dort abgeschlossen sind, wird am Süd-Schiff die Fassade saniert. Gegen Ende des Jahres wird die Stufenanlage am Hauptportal komplett erneuert.

Die Kosten für diesen ersten Bauabschnitt betragen rund 150.000 €. Hiervon trägt das Bistum ca. 105.000 €. Die übrigen 45.000 € werden aus den Rücklagen unserer Kirchengemeinde finanziert.

In weiteren Bauabschnitten werden die Fensterfront des Süd-Schiffes von innen, die Fensterfront des Hauptschiffes, die Betonteile an den Kirchtürmen und die Stufenanlage zur Sakristei saniert. Auch die Fenster der Sakristei werden erneuert.

Die verschiedenen Sanierungsschritte werden noch einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen, damit unser Gotteshaus auch in Zukunft für uns offen steht. 

Uedem, September 2019 

Ihr Kirchenvorstand von St. Franziskus, Berthold Engels, Pfr.