Alle Beiträge von Ludger Broeckmann

Austausch der Stufenanlage an der St. Laurentius-Kirche

 
 
Liebe Gemeinde,
 
im letzten Jahr wurde die Stufenanlage vor dem Hauptportal der St. Laurentius-Kirche erneuert. Der Einbau erfolgte mit Mängeln, die vom Unternehmer nicht beseitigt werden konnten. Hieraus folgt nun, dass ab dem 15.11.2021 die Stufen nochmal ausgetauscht werden müssen. Die Bauarbeiten sind für 2-3 Wochen angesetzt. Die Arbeiten sind mit keinen Kosten für die Kirchengemeinde verbunden!
 
Für die Zeit der Bauarbeiten bleibt das Hauptportal verschlossen.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis. 
 
Ihr Kirchenvorstand

Ergebnis Kirchenvorstandswahl 2021



Bei der Wahl am 06.11. und 07.11.2021 wurden gewählt

          I. zu Mitgliedern des Kirchenvorstandes:

  1. Frau Barbara Bückers
  2. Herr Gerhard Langenberg
  3. Herr Johannes Verhülsdonk
  4. Herr Frank Schlensok

    II. zum Ersatzmitglied

          1. Herr Klaudius Wyzdak

Einsprüche gegen die Wahl sind innerhalb von 14 Tagen nach dem Wahlsonntag schriftlich unter Angabe von Gründen beim bisherigen Kirchenvorstand zu erheben.

Uedem, den 07. November 2021

Berthold Engels, Pfr.
(Vorsitzender des Kirchenvorstandes)

Pfarreiteam

 

Liebe Gemeinde,

am 14.09.2021 fand ein öffentlicher Informationsabend statt, wie es mit dem Pfarreirat weitergehen könnte. Wie werden neue Mitglieder gefunden, was hindert manche daran mitzumachen und was können wir verändern? Das waren die wesentlichen Fragen. Der Abend war sehr gelungen und es sieht mittlerweile so aus, als ob eine neue Form gefunden wurde.

Zur Zeit bildet sich ein Pfarreiteam von sechs bis sieben Mitgliedern, die Projekte anstoßen, Ansprechpartner sind und zum Mitmachen motivieren wollen. Das neue Pfarreiteam wird sich in der kommenden Zeit treffen und sich dann auch öffentlich vorstellen. Somit findet im November keine Wahl für den Pfarreirat statt, sondern das neue Modell soll weiterverfolgt werden.

Danke an alle, die sich hier für unsere Gemeinde einsetzen und Verantwortung übernehmen!

Berthold Engels, Pfarrer

Caritassonntag 2021

Caritassonntag 19.09.21

„Das schaffen wir gemeinsam“, so lautete das Motto des diesjährigen Caritassonntages, der am 19. September stattgefunden hat. Die Caritaskonferenz St. Laurentius Uedem rief zu einer Spendenaktion für die Opfer der Hochwasserkatastrophe vom 14./15. Juli auf.

Mit großer Begeisterung und Freude können wir berichten, dass wir mehr als 1100 Euro an Spendengeldern zählen durften. Vielen Dank für Ihre großherzige Spende. Ein Familienmitglied unseres Caritasteams ist jedes Wochenende vor Ort und wir dürfen sicher sein, dass das Geld zu 100% der Hochwasserkatastrophe Ahrtal Caritas-bonn.de zu Gute kommt.

Die Helfer vor Ort berichten: „Wir stehen eng an der Seite der Flutopfer und leisten dringend benötigte Hilfe. Wir verteilen Nahrungsmittel, kümmern uns um Evakuierte und leisten neben der Aufbauhilfe auch psychologische Betreuung. Tausende haben alles verloren und stehen vor dem Nichts.“

Um direkt zu helfen zählt jetzt jeder Euro. 

Danke für ihre Solidarität!

Post expires at 9:05pm on Donnerstag Oktober 21st, 2021

St. Franziskus-Kindergarten Gruppenräume saniert

Nachdem vor einigen Jahren umfangreiche Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an unserem St. Franziskus-Kindergarten erfolgten, standen seit Jahren nun noch die Sanierung der zwei Gruppenräume im Erdgeschoss an.

Im Rahmen einer Kernsanierung erfolgen umfangreiche Arbeiten. Erneuerung der Fensterfronten mit Sonnenschutz, Austausch der Heizkörper, neuer Estrich und Bodenbelag, Erneuerung der kompletten Elektrik und neue Akustikdecken. 

Die Baukosten beliefen sich auf ca. 315.000 €. Davon übernahm der LVR als überörtlicher Träger der Jugendhilfe ca. 220 T€. Die „restlichen“ 95.000 € wurden über einen Zuschuss des Bistums Münster gedeckt. 

Die Kinder und Erzieher fühlen sich in den neuen Räumen sehr wohl. 

Ein herzliches Dankeschön gilt den Vertretern des Trägers, die die Planung und Umsetzung der Maßnahme begleitet haben.

Hier einige Eindrücke von den neuen Räumlichkeiten:

                                    

Fronleichnam 2021

Auch in diesem Jahr haben wir das Fronleichnamsfest mit der Heiligen Messe auf dem wunderschönen Gelände der Pfadfinder gefeiert.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurde die Heilige Messe von Pfarrer Engels und Pater Varghese zelebriert. Das Jugendorchester Uedem hat die Feier musikalisch gestaltet. 

Hier einige Eindrücke: 

 

Ein herzliches Dankeschön allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben! 

Firmung 2021

 

Am Sonntag, 28.02.2021 spendete Weihbischof Rolf Lohmann 17 Jugendlichen aus unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung. 

Wir danken dem Weihbischof für sein Kommen und gratulieren unseren Jugendlichen zum Empfang des Firmsakraments und wünschen allen Gottes Segen.

Nachfolgende einige Eindrücke von der Feier, die in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen stattfinden musste.

Franziskus

Franziskus Skulptur

Seit 2004 heißt unsere Kirchengemeinde „St. Franziskus“.  Was bis jetzt fehlte, war ein Symbol für unserer Franziskus-Gemeinde.  Nach mehreren Jahren, von der Idee bis zur Umsetzung, ist es nun endlich soweit.  Die von dem Bochholter  Künstler Jürgen Ebert entworfene und gestaltete Bronze-Skulptur des heiligen Franziskus steht seit dem 4. Advent vor unserer Pfarrkirche. Die überlebensgroße Skulptur ist sicher eine Bereicherung für die ganze Gemeinde Uedem.

Pfarrer Berthold Engels wies in seiner kurzen Ansprache im Rahmen der Segnung der Bronze-Skulptur auf die Bedeutung des Heiligen Franziskus für unsere Gemeinde hin. Die Franziskus-Skulptur mit seinen zum Gebet ausgebreiteten Armen und seinem Blick Richtung St. Laurentius Kirche lädt uns alle in die Kirche ein. Die Figur steht mit beiden Füßen auf dem Boden. Nicht abgehoben auf einem Podest. Auch dies ist sinnbildlich für den Heiligen Franziskus. Die Schlichtheit erinnert an die Bescheidenheit des Franziskus.

Auf diesem Weg danken wir ganz herzlich allen Spendern und allen, die bei der Realisierung des Projektes beteiligt waren.

Auf den nachfolgenden Fotos sind Eindrücke von der Probeaufstellung bis zur endgültigen Aufstellung am 16. Dezember 2020 und die Einsegnung am darauffolgenden 4. Adventssonntag festgehalten.  

 

Franziskus-Skulptur, verhüllt

 

 

Mitteilung des Interventionsbeauftragten des Bistums Münster

 
Sehr geehrte Gemeindemitglieder!
 
Sexueller Missbrauch ist seit Jahren, auch und gerade im kirchlichen Bereich, immer wieder Gegenstand von Berichterstattungen. In den letzten Monaten sind mehrfach Fälle im Bistum Münster bekannt geworden, bei denen es um Missbrauch durch verstorbene oder auch noch lebende Kleriker ging.
Auch unsere Pfarrei bleibt leider von diesem Thema nicht verschont.
 
Der Interventionsbeauftragte des Bistums Münster hat uns am 10./12. März 2020 darüber unterrichtet, dass der in unserer Pfarrei tätig gewesene und mittlerweile verstorbene Priester F. G. (verstorben am 17. November 2008) beim Bistum als Missbrauchstäter bekannt ist. Aus rechtlichen Gründen können wir den Namen des Priester nicht vollständig nennen.
 
F.G. war in der Zeit von 1964 bis 1967 in St. Laurentius hier in Uedem als Kaplan eingesetzt 
 
Es liegen dem Bistum entsprechende Missbrauchshinweise vor, und den Berichten der Betroffenen ist zu glauben. Zu den Tatorten und der Anzahl der Betroffenen, die sich bisher gemeldet haben, kann das Bistum aus rechtlichen Gründen und Aspekten des Persönlichkeitsrechtes keine Angaben machen.
Angeregt durch den Hinweis einer betroffenen Person wird nun dieser Sachverhalt in allen Gemeinden des Bistums, in denen F.G. tätig gewesen ist, an diesem Wochenende bekannt gegeben.
 
Bitte respektieren Sie alle, wenn sich mögliche weitere Betroffene von sexuellem Missbrauch, die es vielleicht auch in unserer Gemeinde gibt, nicht öffentlich melden werden und können. 
Für betroffene Personen bieten wir an, das sich diese gerne bei mir (Tel: 423 oder per Mail an: engels-b@bistum-muenster.de)  bzw. der Präventionsfachkraft unserer Kirchengemeinde, Frau Anne Broeckmann (Tel. 10205 oder per Mai an: a.broeckmann@freenet.de) melden können. 
 
Selbstverständlich können sich Betroffene auch unmittelbar an die Ansprechpersonen des Bistums wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Internetseite des Bistums und dem Button: Hilfe bei Missbrauch https://www.bistum-muenster.de/sexueller_missbrauch/
 
Wir sind traurig über jeden Fall, der hier möglicherweise vorgefallen ist und bedauern es sehr, dass Menschen im kirchlichen Kontext Betroffene derartiger Handlungen geworden sind.
 
Berthold Engels, Pfr.
 
 
Die Einsatzorte des Priesters:
 
1958
Vertretung in Gronau (Epe), Ahlen und Ahaus (Alstätte)
Kaplan in Rheine, St. Liudger
 
1960
Kaplan in Herten (Disteln), St. Joseph
 
1962
Kaplan in Velen (Ramsdorf), St. Walburga
 
1964
Kaplan in Uedem, St. Laurentius
 
1967
Aushilfe in Südlohn (Oeding), St. Jakobus
Aushilfe in Oelde, St. Josef
 
1971
Vikarius Cooperator mit dem Titel  (m. d. T.) Pfarrer in Münster, Herz Jesu
 
1976
Rektoratsverwalter m. d. T. Pfarrer in Greven (Schmedehausen), Hl. Schutzengel
 
1982
desgl. in Coesfeld (Goxel), Herz Jesu
 
1987
Vicarius Cooperator m. d. T. Pfarrer in Horstmar, St. Gertrudis
 
1988
Hausgeistlicher im Altenheim Haus Maria Regina in Wadersloh (Diestedde)
 
1995
Pfarrer i.R. in Brakel (Bellersen) – Paderborn
 
 
 

Sanierungsarbeiten an der St. Laurentius Kirche

Liebe Gemeindemitglieder,

wie Sie sicher bereits festgestellt haben, ist das Hauptportal der St. Laurentius Kirche durch ein Baugerüst versperrt.

Dieses Baugerüst ist der Auftakt zu umfangreichen Sanierungsarbeiten an unserer Kirche. Im Bereich des Hauptportals findet aktuell eine Sanierung der Betonteile statt. Wenn diese dort abgeschlossen sind, wird am Süd-Schiff die Fassade saniert. Gegen Ende des Jahres wird die Stufenanlage am Hauptportal komplett erneuert.

Die Kosten für diesen ersten Bauabschnitt betragen rund 150.000 €. Hiervon trägt das Bistum ca. 105.000 €. Die übrigen 45.000 € werden aus den Rücklagen unserer Kirchengemeinde finanziert.

In weiteren Bauabschnitten werden die Fensterfront des Süd-Schiffes von innen, die Fensterfront des Hauptschiffes, die Betonteile an den Kirchtürmen und die Stufenanlage zur Sakristei saniert. Auch die Fenster der Sakristei werden erneuert.

Die verschiedenen Sanierungsschritte werden noch einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen, damit unser Gotteshaus auch in Zukunft für uns offen steht. 

Uedem, September 2019 

Ihr Kirchenvorstand von St. Franziskus, Berthold Engels, Pfr.